Grobschnitt

Kategorien: ,
Jetzt Karten online bestellen!

Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Lokschuppen II
  • Terminkategorien: Konzerte

Grobschnitt am 12.02.2022 live im Lokschuppen!

Die „Grobschnitt Acoustic Party“ ist eine 3-stündige emotionale Reise durch die 50-jährige Musikgeschichte der Band mit vielen bekannten Song-Klassikern der Alben aus der Zeit von 1972 bis 1989 und wird hautnah in familiärer Atmosphäre präsentiert und gefeiert. Darunter auch Kompositionen, welche die Band noch nie oder nur selten live gespielt hat. Mit im Programm sind natürlich auch die beiden Long-Tracks „Solar Music“ und „Rockpommel`s Land“ in jeweils 30-minütigen Akustik-Versionen, die bekanntlich bei keinem Grobschnitt-Auftritt fehlen dürfen. Im Mittelpunkt steht beim Grobschnitt-Acoustic-Party-Happening ausschließlich die Musik, die Musik, die Musik!

„Es ist einfach nur schön, diese super alte „Mucke“ im neuen Gewand zu hören, ein unvergessenes Erlebnis“, so die Grobschnitt-Fans nach den umjubelten Auftaktkonzerten in 2019. Bereits nach dem Kult-Opener „Vater Schmidt“ gab es stehende Ovationen. Und es waren nicht nur die Songklassiker, die das begeisterte Publikum in den Bann zogen, sondern auch der typische Grobschnitt-Humor, der immer wieder zwischen den Stücken in Form kleinerer Anekdoten von den Musikern zum Besten gegeben wurde. Auch die drei Musiker zeigten sich von der spannungsgeladenen Atmosphäre mehr als beeindruckt und mischten sich nach Konzertende für Autogramme und Selfies unter ihre Fans.

Zur großen Wiedersehensfeier mit den hessischen Fans kommen Grobschnitt zu ihrem 50zigsten Bandjubiläum am 12.02.2022 in den Lokschuppen. Kommentar Lupo: „da werden unglaublich viele Erinnerungen an die vielen Konzerte in den 70er- und 80er Jahren in Fulda, Fritzlar, Kassel, Gießen und Eschwege wach. Unvergessen der erste Grobschnitt Auftritt in der Region auf der Kirmes in Eiterfeld-Arzell im Jahre 1977. Hessen war immer schon eine Grobschnitt Hochburg mit Top-Heimspiel-Faktor. Ganz besonders freuen sich die Musiker über die Fans aus Thüringen. Das wird ein Fest und eine Premiere im Lokschuppen!!!"